Hausarzt Hallwang - Jungbauer - Leistungen

Unsere Leistungen
Hausarzt Hallwang

Hausarzt Hallwang - Jungbauer - Leistungen - Erkrankungen der Wirbelsäule

Erkrankungen der Wirbelsäule

Die Wirbelsäule: sie stützt den gesamten Körper und macht es uns möglich, uns aufrecht zu halten. Dank ihr kann unser Rücken sich in verschiedene Richtungen bewegen und sie schützt dabei zugleich unser Rückenmark. Erkrankungen an der Wirbelsäule –  häufig ein Bandscheibenvorfall oder Rückenschmerzen – beeinträchtigen unser Leben deshalb immens.

Sie leiden an Schmerzen im Rücken? Eine Ursache können Engstellen in der Wirbelsäule sein, die einen Druck auf Nerven ausüben, wodurch die Nerven anschwellen können.

In meiner Praxis in Hallwang wende ich die Lumbalpunktion an, um Medikamente punktgenau und gezielt in den Wirbelkanal zu injizieren. Durch schmerzstillende Medikamente wie Kortison können die Nerven zum Abschwellen gebracht und Schmerzen so gelindert werden.

Nach einer gestellten Diagnose zu Wirbelsäulenerkrankungen wie Bandscheibenvorfall, Skoliose oder Spinalkanalstenose (Verengung des Wirbelkanals) berate ich – Ihr Hausarzt Hallwang – Sie ausführlich zu konservativen und operativen Behandlungsmöglichkeiten. Anschließend erfolgt gegebenenfalls eine Überweisung zu einem geeigneten Facharzt. Gerne übernehme ich in meiner Praxis in Hallwang die Nachsorge nach Operationen.

Schmerzen lindern mit Akupunktur

Krankheitssymptome reduzieren, Schmerzen lindern, Allgemeinbefinden und Leistungsfähigkeit verbessern, das Immunsystem stimulieren, bei Schlafstörungen helfen – es gibt viele mögliche Anwendungsgebiete für eine Akupunkturbehandlung bei Ihrem Hausarzt Hallwang.

Die Akupunktur beruht auf einem ganzheitlichen Verständnis von der Gesundheit des Menschen und ist eine Therapieform innerhalb der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Nach der Auffassung der TCM wird der Körper von der Lebensenergie (Qi) auf festen Bahnen (Meridianen) durchflossen. Kann das Qi nicht mehr ungehindert zirkulieren, wird der Mensch krank. Die Reize von feinen Akupunkturnadeln in den individuellen Punkten können bestehende Blockaden reguliert und aufgelöst werden – das Qi kann wieder fließen und der Mensch gesunden.

Die klassische Körperakupunktur kommt in meiner Praxis vor allem bei TCM-Diagnosen zum Einsatz, also wenn Symptome auf einem Ungleichgewicht beruhen. Bei schulmedizinischen Diagnosen setze ich hingegen die Ohrakupunktur ein. Dabei werden winzige Micronadeln für circa eine Woche in die Ohrmuschel gesetzt – denn hier lassen sich kleinste Reaktionspunkte für bestimmte Organe und Körperteile finden.

In meiner langjährigen Erfahrung als Arzt habe ich ein eigenes Akupunkturverfahren entwickelt. Dieses ist eine Kombination aus Neuraltherapie und Akupunktur, bei dem ich die Sedierung in die Akupunktur mit einfließen lasse. Damit erziele ich besonders bei Migränepatienten hohe Erfolgsquoten. Das Akupunkturverfahren kann sowohl bei einem akuten Migräneanfall als auch vorbeugend eingesetzt werden.

Hausarzt Hallwang - Jungbauer - Leistungen - schnelle Laborergebnisse

Schnelle Laborergebnisse für gesicherte Diagnosen

Eine Bestätigung und Ergänzung für eine gestellte Diagnose liefern uns die handfesten Daten aus dem Labor. Ist alles mit Ihrem Zucker, Ihren Gerinnungs- und Entzündungswerten in Ordnung?
Untersuchungen von Blut, Urin und Stuhl dienen sowohl der Früherkennung von Krankheiten, als auch der Verlaufskontrolle von Therapien.
Zudem versuche ich die Gabe von Antibiotika so weit wie möglich zu vermeiden – schnelle Laborergebnisse sind dabei unverzichtbar. Die Ergebnisse unseres Labors liegen in aller Regel bereits nach 10 Minuten vor.

Impfberatung und Impfen

Sind Ihre Tetanus-, Polio-, Keuchhusten-, Masern-Mumps-Röteln-Impfungen aktuell? Wie sieht es mit Ihrer Impfung gegen die von Zecken übertragenen FSME-Viren aus? Kommen Sie mit Ihrem Impfausweis für eine Durchsicht Ihres Impfstatus in meine Praxis. Dabei möchte ich nur Impfungen vornehmen, die nach einer ausführlichen Impfberatung sinnvoll erscheinen. So impfe ich beispielsweise Hepatitis A und Hepatitis B sehr differenziert und bespreche genau mit Ihnen, ob Sie diese wirklich benötigen.

Sie planen eine Schwangerschaft? Das freut uns sehr für Sie! Um bestmöglich versorgt zu sein, sollten Sie etwa drei Monate vor einer Schwangerschaft Ihren Impfstatus aktualisieren. In meiner Praxis in Hallwang überprüfe ich, ob Ihre FSME-, Tetanus-, Varizellen- (Windpocken) sowie Masern-Mumps-Rötelnimpfungen aktuell sind und nehme, wenn nötig, Auffrischungsimpfungen vor. So starten Sie mit dem besten Impfschutz in die Schwangerschaft!

Reisen und Fernreisen haben in den letzten Jahren stark zugenommen und insbesondere bei Reisen in tropische oder subtropische Länder gibt es gewisse gesundheitliche Risiken. Wer verreist, möchte gesund zurückkommen: Deshalb berate ich Sie zu den gesundheitlichen Risiken und wie Sie diese vermeiden können. Dabei spielen nicht nur vorsorgliche Impfungen, sondern auch die Einnahme von Medikamenten und das Einhalten gewisser Verhaltensregeln eine Rolle, um Krankheiten zu vermeiden. Sollten Sie eine Auslandsreise planen, empfehle ich Ihnen meine Hausarztpraxis mindestens 4-6 Wochen vor der Abreise aufzusuchen. Für Gelbfieberimpfungen empfehle ich Ihnen gerne eine zertifizierte Gelbfieberimpfstelle in Ihrer Nähe.

Als Ihr Hausarzt Hallwang betrachte ich nicht nur einzelne Beschwerden, sondern Sie als Mensch insgesamt. So berücksichtige ich im Rahmen einer Behandlung sämtliche körperlichen und seelischen Beschwerden und ergänze schulmedizinische Methoden durch traditionelle Heilverfahren wie Akupunktur.

Hausärztliche Betreuung

Hausarzt Hallwang - Jungbauer - Leistungen - hausärztliche Betreuung

Als Ihr Hausarzt Hallwang betreue ich Patienten oft das ganze Leben lang bis ins höchste Alter. Dabei sehe ich mich als Ihre Gesundheitsdrehscheibe: Als Hausarzt bin ich die erste Anlaufstelle für Sie als Patient und koordiniere – sozusagen als „Lotse“ – sämtliche Behandlungsschritte. Das heißt, bei Bedarf überweise ich Sie zu Fachspezialisten oder in ein Krankenhaus. So koordiniere ich den Verlauf einer Erkrankung von Anfang bis Ende und behalte den Überblick. Das hat den Vorteil, dass Diagnose und Therapie besonders gezielt erfolgen können.

Kleine chirurgische Eingriffe

Hausarzt Hallwang - Jungbauer - Leistungen - kleine chirurgische Eingriffe

Auch nach Verletzungen aller Art bin ich als Hausarzt in Hallwang Ihre erste Anlaufstelle. In meiner Praxis nehme ich kleine chirurgische Eingriffe vor, die ambulant, also ohne Narkose, unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Dazu gehören neben der Erstbehandlung von Schnittverletzungen, Biss- oder Risswunden auch die Entfernung von Splittern, Stacheln oder Zecken. Auch eine Entfernung von gutartigen Hauttumoren sowie eine Wundversorgung nach einer Versorgung im Krankenhaus wird von mir übernommen. Bei größeren Eingriffen erfolgt eine Überweisung zum Facharzt.

Disease-Management-Programm (DMP)

Disease-Management-Programme sind Chronikerprogramme für Patienten mit koronaren Herzkrankheiten (KHK), Diabetes mellitus Typ II, Asthma und COPD. Krankheitsbedingte Probleme können dank umfassender ärztlicher Betreuung so besser behandelt werden. Auch Schulungen für Patienten mit Diabetes und Bluthochdruck biete ich in meiner Praxis in Hallwang an.

Mutter-Kind-Pass Untersuchung Hallwang

Der Mutter-Kind-Pass dient der gesundheitlichen Vorsorge von Schwangeren und Kleinkindern. In meiner Hausarztpraxis in Hallwang nehme ich alle vorgesehenen ärztlichen Untersuchungen während der Schwangerschaft und bis zum fünften Lebensjahr des Kindes vor. Ich freue mich, Sie in dieser spannenden Lebensphase hausärztlich zu begleiten!

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?

Rufen Sie uns einfach an oder wenden Sie sich per Mail an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.